Skip to main content

Maren Ettner

Frei und mit Methode.


Beziehungsorientiert und mit viel Humor, kreativ und mutig –  so arbeite ich mit Kindern und Erwachsenen.

Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben. Als Leiterin des Institut für Beziehungsorientierte Musikpädagogik stehe ich für nachhaltiges Lernen durch wertschätzende, humorvolle Beziehungsarbeit. Musik folgt Beziehung - dann können Kinder Musik mit Mut, Selbstbewusstsein und Neugierde entdecken.

 

Musikalische Ausbildung und Erfahrung.

Maren Ettner ist Leiterin des BoMp - Instituts für beziehungsorientierte Musikpädagogik. Sie ist Mutter von zwei Kindern, musikpädagogische Fachkraft frühkindliche Bildung, Musikgartenlehrkraft und gibt Schulungen für beziehungsorientierte Musikpädagogik  im In- und Ausland. In ihren Coachings unterstützt sie Musikpädagogen auf dem Weg in ihre Selbständigkeit. Mit Linking hat sie eine Technik für das narrative Vermitteln von Lerninhalten im Musikunterricht entwickelt, die das beziehungsorientierte Arbeiten erleichtert.

Ihre Leidenschaft ist die Arbeit mit den Kindern. Aktuell gibt sie Kurse in diversen Kindergärten in Lörrach. U.a:  Guter Hirte, Musikschule musik.aktiv, FES - Kita Oase, KiTa am Bächle, Kindergarten Sapperlot